Impressum/Kontakt | Disclaimer | Valid HTML 4.01 Strict | CSS ist valide!
Startseite | Fotografie | Kunst | blog | -Kurse- | Stoffpuppen |
Kurse Filzschnecke

Filzschnecken

Filzschnecken

Diese kleinen Filzschnecken benötigen ca. 2 Stunden Arbeit,
bis sie fertig sind. Du brauchst dafür 1 spezielle Filznadel,
einen Schaumstoffblock und ein bißchen bunte Märchenwolle.

und so werden sie gemacht:

2 dünne Streifen 0,5 cm x 5 cm x 25 cm Märchenwolle übereiander legen und an einer Seite mit dem Nadelfilzen beginnen

Schneckenkurs Filzstreifen übereinanderlegen

Dabei die Spitze nach oben schlagen und mit der Nadel zusammenfilzen.

Schneckenkurs Kopf

Die Wolle beim Filzen mit der Nadel so in Form legen, dass ein Kopf entsteht.

So filzen dass ein Kopf entsteht

Danach einen Hals filzen.

den Hals filzen

Ein paar Fransen Mohair-Haare auffilzen.

die Haare aufstechen

Etwas weiße Wolle auf die Haare filzen als Mütze

die Mütze auffilzen

ein winziges Stückchen Wolle zunächst in der Hand zu einer Kugel formen und als Bommel auf die Mütze filzen

einen Mützenbommel drehen und auffilzen

Zwei weitere dünne Streifen (andersfarbig) zwischen die ungefilzten Streifenstücke legen.

2 weitere Streifen Wolle einlegen

Die Streifen zusammen vom Ende her nach oben zum Schneckenkopf hin aufrollen und am Hals anfilzen. Das gerollte Schneckenhaus bleibt ungefilzt.

Streifen aufrollen und am Hals anfilzen

Aus einem kleinen Stück Märchenwolle (gleiche Farbe wie der Kopf und Hals) das Schneckenunterteil filzen.

Schneckenunterteil filzen

Schnecke umdrehen und das Schneckenunterteil anfilzen.

Unterteil an die Unterseite festfilzen

5 mm Teddy-Augen einziehen und den Mund aufsticken, fertig.

5mm Teddyaugen einziehen und Mund aufsticken
©2012 by wurkseln.de | Impressum/Kontakt | Disclaimer